Einblicke in den D-Unterricht

März 2018 / 3b / Deutsch
Gedichte

„Elfchen, Haiku... – Was ist denn das?!“ Diese eher an Namen aus Fantasyromanen erinnernden Begriffe sorgten anfangs für stutzige Gesichter, doch die Lyrik-Profis der 3b erkannten schnell, worum es sich dabei wirklich handelt, nämlich um die Bezeichnungen von diversen Gedichten. Im Rahmen des D-Unterrichts ließen die SchülerInnen der 3b ihrer kreativen Ader freien Lauf.

Weiterlesen

Zeichnungen im Café Schörgi

März 2018 / BE
Ausstellung

Die eigenen Arbeiten ausstellen zu dürfen, diese dann im öffentlichen Raum zu betrachten und die Reflektionen der anderen Besucher aufnehmen zu können, ist eine ganz besondere Erfahrung. Auch heuer ermöglicht die Zusammenarbeit von Helga Schörgi mit den Bildnerischen ErzieherInnen des Europagymnasiums wieder eine fantastische Ausstellung, die sich dieses Mal rund um die ZEICHNUNG dreht.

Weiterlesen

Open Lab, JKU

Februar 2018 / 4abc / CH, Berufsorientierung
Open Lab

Immer wieder gerne nehmen die vierten Klassen des Europagymnasiums die Möglichkeit in Anspruch, einen interessanten Workshop im Open Lab an der JKU Linz zu buchen. Einen Vormittag lang wird zu einem bestimmten Thema experimentiert und geforscht. So galt es für die SchülerInnen der 4a, die Chemie in Haus und Küche aufzuspüren. In der 4b-Klasse wurden verschiedene Cola-Sorten auf ihre Inhaltsstoffe untersucht und miteinander verglichen, und die SchülerInnen der 4c waren einer Verbrecherbande auf der Spur.

Weiterlesen

Mach.Land.Dom – aus der Perspektive der Architektur

Februar 2018 / AbsolventInnen
Pfarrkirche Baumgartenberg

Carolin Pichler (MJ 2017) hat sich im Rahmen ihres Architektur-Studiums an der FH Kärnten unserer Schul-Kirche Baumgartenberg angenommen und eine kleine, aber feine Arbeit über deren Bau- und Kulturgeschichte geschrieben. Dabei gelingt es ihr in hervorragender Weise, die architekturgeschichtliche Bedeutung unseres Machland-Domes herauszuarbeiten. Alles Gute und Erbauliche :) auch im weiteren Studium, Carolin! Hier finden Sie die Darstellung zum Nachlesen:

Weiterlesen

Unser neuer Schulwart

März 2018
Schulwart Gregor Hinterdorfer

Seit dem heurigen Schuljahr 2017/18 arbeitet Gregor Hinterdorfer an unserer Schule als Schulwart. Erwin Kemethofer, der diese Funktion bislang innehatte, nun jedoch ein Altersteilzeit-Modell gewählt hat, steht ihm in den ersten Jahren mit Rat und Tat zur Seite.  Gregor Hinterdorfer stammt aus Mitterkirchen und verbrachte bereits seine Unterstufen-Zeit als einer der ersten Schüler hier am Europagymnasium. Nach Beendigung der Pflichtschule stieg er direkt ins Berufsleben ein. 

Er erzählt: 

Weiterlesen

Elisabeth Wipplinger MSc.: Consultant

März 2018 / AbsolventInnen
Elisabeth Wipplinger

Als frischgebackene Eurogym-Absolventin entschied ich mich 2011 für das Studium der Internationalen Betriebswirtschaft (kurz „IBW“) an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU). Ich träumte davon, einen Teil meiner beruflichen Zukunft im Ausland zu verbringen und meine Sprachkenntnisse weiter zu verbessern. Während meiner Zeit am Eurogym nutzte ich die Gelegenheit, Zertifikate wie das „Cambridge Certificate“ und „DELF“ zu erlangen, sowie an weiteren extra-curricularen Aktivitäten teilzunehmen. Heute, einige Jahre später, ist mir bewusst, welche Auswirkungen diese Entscheidungen auf meinen weiteren Bildungsweg hatten:

Weiterlesen

Ein interessanter Tag mit vielen Experimenten

Februar 2018 / 5b / PH
Physik-Workshop

Am 16. Februar 2018 hatte ich die Ehre, einen interessanten Physikworkshop, geleitet von den Physikstudenten Manuel Erhard, Johannes Pseiner und Professor Anton Zeilinger, zu besuchen. Das Thema des Workshops lautete „Licht - Welle oder Teilchen?“, denn Licht hat beiderlei Eigenschaften. Bevor es mit dem Experimentieren losging, hatten uns die beiden Studenten bereits einiges über ihre Arbeit erzählt und uns die wichtigsten Basisinformationen zur Deutung des Lichtes erklärt.

Weiterlesen

Rettet den Regenwald!

Februar/März 2018 / 1c / GWK
Projekt Regenwald

Dieses Motto wählten sich die Kinder der 1c für ein spontanes Projekt, nachdem im GWK-Unterricht über das Thema Regenwald gesprochen und gelernt worden war: „Können wir da etwas unternehmen?“ lautete die Frage an Prof. Strasser, der den Schülern das Projekt „Regenwald der Österreicher“ vorstellte. Die Begeisterung der Kinder war sofort zu spüren, und so wurde noch in der selben Stunde mit der Planung eines Projekts begonnen. Maßnahmen wurden kurz besprochen, und schon tags darauf hatten die SchülerInnen in Eigeninitiative und in ihrer Freizeit alles auf die Beine gestellt (siehe Projektvideo unten):

Weiterlesen

Europagymnasium vom Guten Hirten - 4342 Baumgartenberg 1 - Tel +43 7269 75 51 - Fax +43 7269 75 51-25