Europagymnasium Baumgartenberg

wollen wagen wissen

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

NEWS

Molecool – Die Zeitschrift für coole Chemiker

Oktober 2014 / Chemie

Ein neues Schuljahr hat begonnen und es warten wieder vier spannende Ausgaben von molecool auf euch! Allerlei Wissenswertes über Boden, Chemie im Essen, die verrücktesten Wissenschaftler der Welt und die Chemie in der Zukunft – so die vier Arbeitsthemen von heuer - wird spannend und schülergerecht aufbereitet. Außerdem beinhaltet jedes Heft eine Vielzahl an Experimenten, die leicht zu Hause durchführbar sind.

Weiterlesen...

Kennenlerntag 1b in Grein

Oktober 2014 / 1b

„Fantastisch“ – so lautete das Wort, das die SchülerInnen der 1b am Ende der Schlossführung in Grein am 8. Oktober 2014 aus Buchstabenkarten bilden mussten. Das Eigenschaftswort beschrieb nicht nur die Aufmerksamkeit der Klasse, sondern passte auch treffend für die lebendigen Erklärungen, mit denen Leobas Mama, Frau Renate Pommer, das Interesse für die Geschichte des Schlosses Grein weckte.

Weiterlesen...

Kennenlerntag 1c

Oktober 2014 / 1c

Einander noch besser kennenlernen, Brücken bauen, das war das Ziel der gemeinsamen Wanderung der 1c durch die Klamschlucht, zusammen mit Frau Professor Rowena Hametner und dem Klassenvorstand Ernst Raffetseder. Mit viel Freude und Begeisterung wurde der 8.Oktober erwartet und erlebt. Der Wanderweg war durchaus herausfordernd, aber wunderschön. Er führte uns von der Schule zum Schluchteingang in Saxen.

Weiterlesen...

Auftakt nach Maß mit Kantersieg

Oktober 2014 / BSP

Was als Binsenweisheit mit dem geflügelten Spruch „Alles neu macht der Mai“ weithin gilt, hat in Abänderung auf den Monat Oktober auch für die Schülerliga-Kicker des Europagymnasiums seine Bedeutung. Und zwar mit einem ganz großen Fragezeichen, denn nicht einmal Chef-Scout Prof. Mag. Baumfried wagte diesmal eine Prognose über die Spielstärke unseres völlig neu formierten Fohlen-Teams abzugeben. So war der Gang ins Granitstadion für alle Beteiligten – einige gestanden sogar ein, schlecht geschlafen und eine erhöhte Portion Nervosität mit in den Bus genommen zu haben – zum Herbstauftakt der Schülerliga-Saison einer mit durchaus gemischten Gefühlen. Ein nomen est omen-Erlebnis, nämlich „im Granitstadion auf Granit zu beißen“, sollte unbedingt vermieden werden.

Weiterlesen...