April 2017 / Mathematik
M-Wettbewerb

Heuer nahm unsere Schule das erste Mal am internationalen Mathematik-Wettbewerb Náboj teil, der am 7. April an der Johannes Kepler-Universität Linz stattfand. Dieser Wettbewerb ging nun zum bereits dritten Mal mit österreichischer Beteiligung über die Bühne. Mehr als 200 mathebegeisterte Schülerinnen und Schüler kamen zur JKU Linz, um innerhalb von 2 Stunden möglichst viele herausfordernde Aufgaben zu lösen. Neben mathematischer Kreativität und logischem Denken war auch Teamwork gefragt. Die Teilnehmer arbeiteten zeitgleich 120 Minuten lang in 13 Ländern am gleichen Aufgabenset, und versuchten, so viele Beispiele wie möglich zu lösen.

Weiterlesen ...

April 2017 / AbsolventInnen
Absolventin Johanna Raffetseder

Als Schülerin der „Pionierklasse“ 1a, Jahrgang 1995, legte ich 2003 am Europagymnasium die Reifeprüfung ab. Da wir im Europagymnasium vielseitig gefördert wurden, fiel mir die Studienwahl keineswegs leicht. Meine Lieblingsfächer waren damals die Fremdsprachen, aber auch „Deutsch vertiefend“. Zu guter Letzt entschied ich mich dann, meiner Vorliebe für Mathe, Chemie und Biologie nachzugehen, und folgte dem Ruf der BOKU (Universität für Bodenkultur) in Wien. Dort erwarb ich den Bachelor in „Lebensmittel- und Biotechnologie“, gefolgt vom Master in Biotechnologie, den ich mit dem akademischen Grad Dipl.-Ing. abschloss. Am Beginn meines Studiums wurde mir schnell klar,

Weiterlesen ...

April 2017 / 8b
Sarah Emhofer

Im Auftrag der oberösterreichischen Hilfsorganisation »Allianz für Kinder« werden seit 1990 Ärzte in Kriegs- oder Krisengebiete entsandt, um medizinische Versorgung für kranke und verletzte Kinder zu ermöglichen. Im Zuge dieser Reisen werden die Patienten untersucht und fallweise in österreichische Krankenhäuser gebracht, um sich dort notwendigen Operationen unterziehen zu können. Auf Vorschlag meines Onkels Dr. Josef Emhofer hin hatte ich die Gelegenheit, ihn ein Wochenende lang als Teil seines Teams auf einer solchen Reise zu begleiten – und zwar nach Albanien, in die Städte Tirana und Elbasan.

Weiterlesen ...

April 2017 / 6ab, 7ab / ME
Salome

SchülerInnen aus der 6. und 7. Klasse besuchten mit den Professoren Holzer, Baumfried und Strasser das Musiktheater Linz, um sich eine moderne Inszenierung Salomes von Richard Strauss (Libretto nach Oscar Wilde) anzusehen. Das ungewöhnliche Bühnenbild verunsicherte und begeisterte die Schüler gleichermaßen ab dem ersten Moment. Als dann die ersten Töne erklangen, waren sie wiederum vom vollen Klang des spätromantischen Opernorchesters und der Stimmgewalt der Solisten überrascht.

Weiterlesen ...

April 2017 / 2a / GWK
Betriebserkundung

Dass sich hinter der Abkürzung BS ‚Bester Service‘ verbirgt, davon konnten sich die Schülerinnen und Schüler der 2a-Klasse im Rahmen einer Geografie Exkursion selbst ein Bild machen. Die Schüler folgten gespannt der Einladung der Firma Grabmann nach Arbing. Die Geschäftsführerin, Frau Eveline Grabmann, gab der Klasse Einblicke in die Firmengeschichte sowie den Aufbau und die Struktur des Unternehmens, welches sich dem Verkauf von Fenstern, Türen und Garagentoren widmet.

Weiterlesen ...

April 2017 / 6a
Baby-Fit-Kurs

Einige SchülerInnen der 6a-Klasse hatten die Idee, einen 16-stündigen Babysitter-Kurs auf die Beine zu stellen. Nach dem die Klasse schon im vorigen Jahr einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert hatte, fand sich heuer eine Gruppe von 12 SchülerInnen für diese Schulung unter der Leitung von Frau OSR Ilse Kögler. Mit theoretischer und praktischer Anleitung haben die Schüler nun den perfekten Umgang mit Babys und Kleinkindern erlernt.

Weiterlesen ...

April 2017 / BSP
Eurogym Schülerliga

Die Ausgangssituation vor dem Schülerligaspiel gegen die NMS Perg auf eigener Anlage war für unsere Fußball-Truppe klar: Da der Zug ins Obere-Play-Off der Bezirksliga heuer schon abgefahren war, hieß es bereits jetzt, intensiv an einem schlagkräftigen Team für die Herbstmeisterschaft zu arbeiten.  Aus diesem Grund setzte Teamchef Professor Kirchmayr neben seinen vier Routiniers aus der dritten Klasse bewusst auf Schüler der zweiten und ersten Klassen, die dann im Herbst für das Eurogym zu neuen Erfolgen auflaufen sollen! Umso kurioser gestaltete sich das am Papier ungleiche Kräftemessen des David aus dem Eurogym gegen den Goliath aus Perg!

Weiterlesen ...

März 2017 / 2a / TEX
Widi-Pilotprojekt

Die Schülerinnen der Textilen Werkgruppe der 2a nehmen an einem Werk-Pilotprojekt der Industriellenvereinigung OÖ und des Landesschulrates OÖ teil. Ziel ist es, SchülerInnen die Tore zu größeren Betrieben zu öffnen, um Einblicke in Produktion, Arbeitsweisen und die verwendeten Materialien sowie fertige Produkte zu gewähren. Danach soll entweder vor Ort bzw. weiterführend in den Schulen an einem gemeinsamen Projekt gearbeitet werden. Das Europagymnasium Baumgartenberg hat mit der Firma HUECK einen äußerst interessanten Partnerbetrieb gewonnen.

Weiterlesen ...