März 2017 / Begabtenförderung
Begabtenförderung

„Alle Kinder sind begabt“. Dieser Satz steht am Beginn jeder Fördermaßnahme am Europagymnasium Baumgartenberg. Um den Interessen einer jeden einzelnen Schülerin / eines jeden einzelnen Schülers gerecht zu werden, gibt es innerhalb und außerhalb der Schule vielfältige Angebote. Schulintern gibt es die Möglichkeit einen Jonglierkurs zu besuchen, sein Können beim Schach zu verbessern oder Sprachzertifikate zu erwerben.

Außerhalb der Schule gibt es in Oberösterreich den Verein Stiftung Talente,

Weiterlesen ...

März 2017 / 7b, 8ab / E, F, SP
Sprachenhochburg Europagymnasium Baumgartenberg

Sensationell verlief der Fremdsprachenwettbewerb 2017 im Wifi Linz für das Europagymnasium vom Guten Hirten. Die Vertreterinnen der Schule erreichten insbesondere in Französisch und Spanisch Top-Platzierungen.

In Französisch präsentierten sich Sarah Emhofer (8b) und Katrin Lettner (8b) sowohl zum Thema „Schule der Zukunft“ als auch im Rahmen eines Bewerbungsgesprächs mit einem Native sprachlich wie inhaltlich kompetent und eloquent. Die Plätze 1 und 2 waren der verdiente Lohn für die Eurogym-Sprachtalente. Mag. Elisabeth Dultinger gratulierte den beiden als deren Sprachtrainerin zum gelungenen Auftritt.

In Spanisch beeindruckte Yvonne Steindl (7b) die Jury

Weiterlesen ...

März 2017 / AbsolventInnen
H. Grabmayr

Mein Name ist Herwig Grabmayr und ich habe 2011 am Europagymnasium maturiert.

Während der Schulzeit entdeckte ich schon früh meine Begeisterung für die klassischen

Naturwissenschaften Biologie, Chemie und Physik, welche sowohl im Unterricht als auch in

Wahlpflichtgegenständen immer umfassend gefördert worden ist. Die schulische Laufbahn

endete schließlich mit der mündlichen Matura in allen drei genannten Fächern. Neun

spannende und lehrreiche Monate als Zivildiener in einem integrativen Kindergarten später

war für mich klar, dass ich den eingeschlagenen naturwissenschaftlichen Weg weiterverfolgen

werde.

Weiterlesen ...

März 2017 / BE, TXW, TNW
Vernissage

Auch heuer laden das Café Schörgi in Grein und das Europagymnasium Baumgartenberg zu einer Vernissage von SchülerInnenarbeiten aus unterschiedlichen Schulstufen. Am Freitag 17.März 2017 um 19.30 Uhr wird die Ausstellung eröffnet. Neben Malereien auf Papiertüten, Drucken, Textilen Uhren, etc. gibt es

Weiterlesen ...

Februar 2017
Aktionstag 'Aufeinander zugehen'

40 Workshops, 10 verschiedene Organisationen, viele engagierte LehrerInnen, ReferentInnen und BotschafterInnen ... all dies bot der Aktionstag „AUFEINANDER ZUGEHEN“ von 'Land der Menschen' im Europagymnasium Baumgartenberg. Alle SchülerInnen hatten an diesem Tag die Möglichkeit, aus einer breiten Palette von Workshops zwei auszuwählen und diese dann nacheinander zu besuchen.

Weiterlesen ...

Februar 2017
Faschingsdienstag

Am Faschingsdienstag veranstaltete die Schülervertretung für die Unterstufe zwei Stunden voller Spaß und Freude! Neben bunten Süßigkeiten, Luftballons und Girlanden gab es für das lustige Schülervolk im Turnsaal auch amüsante Spiele und kreative Aktionen! Zu flotter Musik wurde viel getanzt und gelacht! DJrevv (Nicolas Leonhardsberger, 7b) spielte Hits von Falco bis Sido! Diverse Clowns, Aliens, Monster, Einhörner, Musketiere und andere zeigten große Begeisterung für das angebotene Programm:
Faschingsdienstag

Weiterlesen ...

Februar 2017 / 5b
Erste-Hilfe-Kurs

Erste Hilfe ist nicht nur für Erwachsene ein bedeutendes Thema, sondern auch Jugendliche sollten bereits früh mit dieser äußerst wesentlichen Materie konfrontiert und dafür sensibilisiert werden. In einem 16-stündigen Erste-Hilfe-Kurs wurde die 5b auf allfällige Notfallsituationen – vom Autounfall oder Schlaganfall bis hin zu Knochen- und Gelenksverletzungen – zu Hause oder im Straßenverkehr vorbereitet, denn schlussendlich kann Erste-Hilfe Leben retten.

Weiterlesen ...

Februar 2017 / AbsolventInnen
Dipl. Ing. Daniel Holzer

Studienabschluss mit ausgezeichnetem Erfolg an der Montanuniversität Leoben 10/2015 im Fachbereich Petroleum Engineering (Fachrichtung Drilling Engineering [Tiefbohrtechnik]).

Berufsbeginn 11/2015 bei Firma DrillTec GuT GmbH (Tochterfirma der Max Streicher GmbH on Co. KG auf Aktien) als Projektingenieur. In diesem Berufsfeld sind die Aufgaben sehr vielfältig und oft mit Reisen verbunden, etwas Flexibilität und Reiselust sollten daher zur Grundhaltung eines jeden Tiefbohringenieurs gehören. Die ersten Arbeitsjahre sind dabei sehr eng damit verbunden, praktische Erfahrung zu sammeln, was diese Tätigkeit äußerst abwechslungsreich und aufregend gestaltet.

Weiterlesen ...