November 2015 / 6a / Musikerziehung
eurogym talent gewinnt

Im Teatro Rossini in Pesaro (Italien) versammelten sich von 24. – 27. November 2015 ca. 2000 TeilnehmerInnen, um sich musikalisch in verschiedenen Kategorien zu messen. Ausgerichtet war der Wettbewerb für junge SängerInnen sowie MusikerInnen im Alter von 6 bis 20 Jahren, StudentInnen sowie AbsolventInnen von privaten und öffentlichen Musikschulen, Akademien und Konservatorien. Lydia Küllinger (6a) hatte in der Kategorie „High School und Konservatorien“ (beinhaltet Chöre, Ensembles und verschiedenste Instrumente) genannt. Mit einem technisch und musikalisch überzeugenden sowie emotional berührenden Auftritt überzeugte die talentierte Jungmusikerin die hochkarätig besetzte Jury und konnte sich letztlich über Platz 1 freuen.

Der verdiente Lohn für ihre musikalische Präsentation der Extraklasse war ein großzügiges Stipendium sowie die Mitwirkung im Rossini Symphonie Orchester im Rahmen des Preisträgerkonzerts. Das Europagymnasium gratuliert herzlich zu diesem internationalen Erfolg.