November 2017 / 7ab, 8ab / GSP, Englisch
Model United Nations of Munich

Im November verbrachte eine 13-köpfige Delegation aus den siebten und achten Klassen des Europagymnasiums eine Woche in der bayrischen Hauptstadt München. Dort fand ein „Model United Nations of Munich" (kurz MunoM) statt. Auf solchen Veranstaltungen wird UNO gespielt: Jedoch nicht das allseits bekannte Kartenspiel, sondern es werden die Abläufe der Vereinten Nationen simuliert.


Die SchülerInnen aller teilnehmenden Schulen vertreten dabei die Mitgliedsländer der UNO. Unsere Schule durfte heuer als „delegates" die Länder Ukraine, Afghanistan und Neuseeland vertreten. Besonders spannend war neben den vielfältigen, internationalen Themen die Verwendung des offiziellen UN-Vokabulars: So wurde jede Wortmeldung mit der Formel „Distinguished chairs, honourable delegates...“ eingeleitet. Wenn man die Meinung der eigenen Delegation vorgetragen hat, wurde die Redefläche zurückgegeben: „I yield the floor back to the chair.“
Inhaltlich und sprachlich wurde die Konferenz von Frau Prof. Neuböck und Herrn Prof. Peterseil vor- und nachbereitet. Beide standen auch in München mit Rat und Tat zur Seite und waren sowohl in der Korrektur der Resolutionen als auch in der Beobachtung der vielen Sitzungen tätig.
Reden auf Englisch halten, Diskussionen zu sehr komplexen Themen wie Energiesicherheit, Menschenhandel und Globalisierung und das Erleben einer internationalen Umgebung waren die Kennzeichen dieser unvergesslichen Woche. Damit wurde von den teilnehmenden SchülerInnen ein weiterer Schritt in Richtung Bildung und Reife gemacht.