November 2017 / 6b / Deutsch
Frühlingserwachen

Ein aufregendes Schauspiel, zugleich ein herzzerreißendes Drama, verbunden mit verschiedensten Gefühlsausdrücken durften wir, die 6b, am Mittwoch, dem 22. November, im Schauspielhaus in Linz erfahren. Begleitet wurde unsere Klasse von Herrn Prof. Peterseil und Frau Prof. Innertsberger. Gemeinsam erwartete uns um 19:30 Uhr die zweieinhalbstündige Theatervorstellung des Stückes „Frühlingserwachen“.

Es handelt sich um ein Schauspiel, in welchem Jugendliche ihre Sexualität erforschen und zum ersten Mal mit der oft unschönen Realität des Lebens konfrontiert werden. Wir waren ja bereits im vergangenen Schuljahr in den Genuss gekommen, dieses Stück als Klassenlektüre energisch und mit Begeisterung zu lesen.

Trotz unserer späten Rückkunft war es ein mehr als gelungener Abend und bereits am nächsten Tag besuchten uns im Zuge des Deutschunterrichts eine Theaterpädagogin und eine Schauspielerin, die noch am Vortag auf der Bühne gestanden hatten, um mit uns das Stück zu besprechen.

Unsere Klasse konnte diesen Ausflug sehr genießen, außerdem waren einige von uns vor Beginn der Vorführung noch am Adventmarkt, um den Abend in weihnachtliche Stimmung zu bringen. Wir freuen uns auf den nächsten Ausflug ins Theater!

Pia Königshofer, 6b